Daumen drücken am Samstag!

2013 U23 Champ Linz-Ottensheim for web (noTM)Am Samstag heißt es kräftig die Daumen zu drücken für unsere U23-WM-Teilnehmer Ann-Cathrin und Patrick Leineweber.

SM4x-1

Am Vormittag finden die Halbfinals im Männer-Doppelvierer statt, in welchen dem deutschen Team ein dritter Platz für den Einzug ins A-Finale am Sonntag ausreichen würde.

SF4x-LG2Am Nachmittag kämpft dann Ann-Cathrin Leineweber bereits im A-Finale des Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierers um die Medaillen. Es wird also spannend!

10:24 Uhr   Halbfinale 1   SM 4x-           NOR, GER, SUI, AUS, UKR, ITA 16:26 Uhr   Finale A         SF 4x- LG       ITA, AUS, GER, GBR, DEN, USA

2. Tag der U23 Weltmeisterschaft

2013 U23 Champ Linz-Ottensheim for web (noTM) Am zweiten Wettkampftag schaffte Patrick Leineweber mit einem zweiten Platz im Vorlauf den direkten Einzug in das Halbfinale des Männer-Doppelvierers am Samstag. Dabei erruderte das deutsche Team insgesamt die drittschnellste Zeit von 17 gestarteten Booten.

SM4x-2 1. POL   05:46,79
2. GER   05:47,89
3. ROU   05:48,74

U23-Weltmeisterschaft in Linz / Österreich

2013 U23 Champ Linz-Ottensheim for web (noTM) Heute haben die Rennen der U23-Weltmeisterschaft in Linz / Österreich begonnen. Mit dabei sind auch Ann-Cathrin und Patrick Leineweber vom Celler RV. Mit einem Sieg im Vorlauf des Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierers o. Stf. konnte sich Ann-Cathrin direkt für das A-Finale am Samstag qualifizieren. Ihr Bruder Patrick startet morgen im Männer-Doppelvierer o. Stm.   Weiter so 🙂

SF4x-LG1 1. GER   06:45,61
2. AUS   06:47,40
3. DEN   07:30,99

Ferienpassaktion Rudern 2013 im Celler RV

Rudern_Fp_13-07-09_008 Von Montag bis Mittwoch haben rund 20 Kinder im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadt Celle einen dreitägigen Ruderkurs im Celler RV absolviert. Einige Kinder trauten sich zum Ende der Ausbildung sogar ins wackelige Skiff.

Geleitet wurde der Kurs von unseren Kinder- und Jugendtrainern Birgit Scheer-Leineweber, Sonja Rumpf sowie dem FSJ-ler Karol Blazy, diese wurden dabei tatkräftig von der Jugendabteilung des Vereins unterstützt. Als Dankeschön wurden die Jugendlichen anschließend von den Trainern zum  Essen eingeladen.

Hier geht´s zu den Bildern der Veranstaltung (Fotos: S. Rumpf)