Peter Kluge startet im A-Finale!

Bei den Ruderweltmeisterschaften im niederländischen Amsterdam konnte sich heute der deutsche Männer-Zweier m. Stm. mit einem ungefährdeten Sieg im Hoffnungslauf für das A-Finale am Freitag qualifizieren. Peter Kluge (Celler RV), Alexander Egler (DRC Hannover) und Stm. Jonas Wiesen (RG Treis-Karden) treffen dort auf die Vorlaufsieger aus Großbritannien und Neuseeland, sowie auf die Boote aus Argentinien, Südafrika und den Niederlanden. Um 16:15 Uhr geht es dann um die Medaillenvergabe und wir werden kräftig die Daumen drücken!

Lena Schielke absolviert Bundesfreiwilligendienst im CRV

Lena Schielke absolviert seit dem 01.08.2014 ihren Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) im Celler Ruderverein. Sie tritt damit die Nachfolge von Robin Ohse an und wird die Trainer und Übungsleiter bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen, sowie bei unseren verschiedenen Schul-AG’s mithelfen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr ein erfolgreiches Jahr im CRV.  

Peter Kluge fährt zur WM!

Aufgrund seiner Saisonleistungen wurde unser Vereinsmitglied Peter Kluge vom Deutschen Ruderverband (DRV) für die Teilnahme an den diesjährigen Ruderweltmeisterschaften in Amsterdam im Zweier mit Steuermann nominiert. Zusammen mit Alexander Egler (DRC Hannover) und Jonas Wiesen (RG Treis-Karden) wird er ab Montag, 25.08.2014, um die Medaillen kämpfen. Wir drücken ganz fest die Daumen und wünschen der deutschen Mannschaft viel Erfolg! Weiterlesen

CRV-Nachwuchs in Wolfsburg erfolgreich

Lasse Heß, Mattis Spiller

Lasse Heß, Mattis Spiller

Mit drei Siegen im Gepäck traten die Juniorinnen und Junioren des CRV am Sonntag die Heimreise von den Niedersächsischen Landesmeisterschaften und der Wolfsburger Ruderregatta auf dem Allersee an.

Auf der 1000m-Strecke erkämpften sich Mattis Spiller und Robert Leineweber den Landesmeister-Titel im Junioren-Doppelzweier B (15/16 Jahre).

Zusammen mit Lasse Heß (RV Uelzen), Paul Brehme (RCEH Celle) und Stf. Jana Kneisel (Celler RV) gelang ihnen am Nachmittag dann auch im Junioren-Doppelvierer m. St. B der Landesruderstützpunkte als Landesmeister der Sprung auf das Siegerpodest .

Einen weiteren Sieg für den CRV im Rahmen der DRV-Regatta konnten Robert Blazy und Jan Zimmermeister im Leichtgewichts-Junioren-Doppelzweier A (17/18 Jahre) für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch!