Guter WM-Start für Peter Kluge und Patrick Leineweber

Aiguebelette_Worlds_FINAL_webPeter Kluge startet mit Partner Alexander Egler gut in die WM, ein 3. Platz im Vorlauf reicht ihnen für den direkte Einzug ins Viertelfinale. Am Mittwoch geht es für Peter wieder darum unter die besten drei zu fahren und sich einen Platz im Halbfinale zu sichern. Die Daumen sind gedrückt! (Nachricht von Patrick Leineweber bei Facebook) Patrick Leineweber konnte einen guten zweiten Platz im Rennen der Ersatzleute im Männer-Einer erkämpfen.  

Kluge und Leineweber freuen sich auf Ruder-WM

Aiguebelette_Worlds_FINAL_webAm Sonntag beginnen in Aiguebelette / Frankreich die Weltmeisterschaften im Rudern. Mit dabei sind auch unsere beiden Spitzenathleten Peter Kluge und Patrick Leineweber.

Peter Kluge wird zusammen mit Alexander Egler (DRC Hannover) im Männer-Zweier o. Stm. starten und um die Olympiaqualifikation für den Deutschen Ruderverband in dieser Bootsklasse kämpfen.

Patrick Leineweber wurde vom DRV als Ersatzmann für den Bereich Männer Skull nominiert und ist in dieser Rolle im Saisonverlauf bereits mehrfach zum Einsatz gekommen. Wir wünschen beiden Sportlern und dem Deutschen Ruderverband viel Erfolg!

Alle Informationen zur Weltmeisterschaft gibt es hier.

Vorbericht der Celleschen Zeitung vom 27.08.2015

 

CRV-Nachwuchs in Bremen erfolgreich

Großes Blog-BildInsgesamt drei Siege konnten die Junioren Mattis Spiller (2) und Robert Leineweber (1) am Wochenende auf dem Bremer Werdersee für den Celler RV erkämpfen. M. Spiller siegte im Junioren-Doppelvierer und -Doppelzweier B (15/16 Jahre), R. Leineweber konnte am Samstag den Junioren-Einer A II (17/18 Jahre) für sich entscheiden.

Vier weitere Medaillen gingen an Stina Röbbecke, Charlotte Meyer und Leander Knoop im Rahmen der Kinderregatta (U15). Herzlichen Glückwunsch!