Stina Röbbecke gewinnt Silber

Foto: T. Rahenkamp

Stina Röbbecke vom Celler Ruderverein gewinnt mit dem Juniorinnen-Achter des Deutschen Ruderverbandes die Silbermedaille bei den Junioren-Europameisterschaften auf dem Essener Baldeneysee.

In einem spannenden Rennen konnte der deutsche Achter heute die Silbermedaille hinter dem russischen Boot und vor den Teams aus Tschechien, Weißrussland, Rumänien und Ungarn erkämpfen. Insbesondere die Attacken der amtierenden Junioren-Weltmeisterinnen aus Tschechien forderten das deutsche Team auf der ganzen Strecke, wobei die Mannschaft um Stina Röbbecke am Ende das bessere Stehvermögen zeigte und sich den 2. Platz erkämpfte.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.