Finaleinzug perfekt!

Stina Röbbecke (Foto: rudern.de)

Stina Röbbecke (Foto: rudern.de)

In einem spannenden Rennen konnten sich Elisa Patzelt (Lüneburger RC “Wiking”) und Stina Röbbecke (Celler RV) mit einem Sieg vor Griechenland, Italien Litauen, Großbritannien und Dänemark den direkten Einzug ins A-Finale am Sonntag sichern! Nachdem sich das Duo aus Celle und Lüneburg bis zur Streckenhälfte einen leichten Vorsprung vor Italien und die Führungsposition erarbeiten erarbeiten konnte, waren es auf dem zweiten Abschnitt die Griechinnen , die das deutsche Boot attackierten und kurzzeitig sogar die Bugspitze in Führung brachten. Mit einem druckvollen Endspurt konterten die Ruderinnen aus Niedersachsen und gewannen das Rennen mit 8/100 Sekunden Vorsprung. Als Siegerinnen ziehen sie damit direkt ins A-Finale am Sonntag um 03:15 Uhr deutscher Zeit ein. Wir drücken die Daumen!
Bookmark the permalink.

Comments are closed.